top of page

DATENSCHUTZ-BESTIMMUNGEN

Diese Richtlinie wurde entwickelt, um zu erklären, welche Informationen wir sammeln, wie und warum wir sie sammeln und wann sie verwendet werden. Wir werden diese Webseite so aktuell wie möglich halten und unsere Richtlinien regelmäßig überprüfen, um Offenheit und Klarheit zwischen allen Parteien zu gewährleisten.

 

ÜBER PERSONENBEZOGENE DATEN

 

Personenbezogene Daten beziehen sich auf jede lebende Person, die anhand dieser Daten identifiziert werden kann. Seit dem 25. Mai 2018 unterliegt die Verarbeitung personenbezogener Daten in der Europäischen Union der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Bei Archaeomuse Academy Limited („ArchaeoMuse“) bemühen wir uns, die Daten aller auf die gleiche sichere Weise zu behandeln, egal woher Sie kommen.

 

WIE WIR DATEN ERHEBEN

 

Wenn Sie uns anrufen, ein Website-Formular ausfüllen, uns eine E-Mail senden oder einen Urlaub bei uns buchen, werden alle Daten, die für Ihr Reiseerlebnis (oder potenzielles Reiseerlebnis) relevant sind, sicher in unserer Datenbank gesammelt und – abhängig von Ihrer gewählten Kontaktmethode – unsere E-Mails.

 

DATEN, DIE WIR SAMMELN

 

Personenbezogene Daten, die über ein Kontaktformular oder eine Broschürenanforderung erhoben werden, umfassen normalerweise Ihren vollständigen Namen, Ihre E-Mail-Adresse, das gewünschte Ziel, Ihr Budget und alle anderen Informationen, die Sie uns in dieser Phase mitteilen möchten. Bei der Buchung eines Reiseerlebnisses werden nähere Daten wie Adresse, Geburtsdatum, Passdaten und Gesundheitszustand erhoben. Wir sammeln auch Informationen zu Ihren Interessen, um Ihnen ein möglichst persönliches Erlebnis und ein perfekt gestaltetes Reiseerlebnis zu gewährleisten.

 

WOFÜR IHRE DATEN VERWENDET WERDEN

 

Ihre personenbezogenen Daten werden verwendet, um unsere Verpflichtungen Ihnen gegenüber zu erfüllen, die Folgendes umfassen können:

  • Bereitstellung eines Angebots

  • Reisearrangements besprechen

  • Senden der angeforderten Informationen

  • Zusendung von E-Marketing, falls von Ihnen gewünscht

  • Buchen Sie Ihr Reiseerlebnis

  • Um Feedback zu unseren Dienstleistungen bitten

  • Benachrichtigung über Änderungen an Ihrer Buchung

  • Wir verkaufen oder vermieten niemals Daten an Dritte. Wenn Sie buchen, werden diese Daten an Ihren Agenten vor Ort weitergegeben, um sicherzustellen, dass Sie ein sicheres Reiseerlebnis haben, und Ihre Vorkehrungen getroffen werden

 

Bei der ArchaeoMuse Academy verwenden wir die Informationen, die uns zur Verfügung gestellt werden, nur für den Grund, aus dem sie gesammelt wurden. Wir können Ihre Informationen verwenden, um Ihre Reiseanfrage zu bearbeiten, um Feedback zu unseren Dienstleistungen zu bitten, neue Reiseziele und Erfahrungen zu vermarkten (sofern von Ihnen erlaubt), Sie über Änderungen an Ihrer Buchung zu informieren oder Ihr Reiseerlebnis zu planen.

 

IHRE BLOGS UND BILDER

 

Sollten Sie sich dafür entscheiden, Ihren Blog und Ihre Bilder nach Ihrer Rückkehr von Ihrem Reiseerlebnis zu teilen, erteilen Sie uns die Erlaubnis, sie in den Blog-Bereich unserer Website hochzuladen. Wir können Sie auch fragen, ob wir Ihre Bilder für Marketingzwecke verwenden dürfen (auf der gesamten Website und in unserem digitalen Newsletter sowie in sozialen Medien wie Facebook, Instagram und Twitter). Wir werden diese, wo relevant, immer gutschreiben und kennzeichnen. Das Blog enthält Ihren Namen, Fotos und die Inhalte, die Sie für das Blog geschrieben haben. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihr richtiger Name angezeigt wird, teilen Sie uns dies einfach mit und wir können ihn entfernen.

 

INFORMATIONEN FÜR MARKETINGZWECKE

 

Wenn Sie uns Ihre Einwilligung erteilen, verwenden wir Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse für Marketingzwecke über unseren digitalen Newsletter. Abhängig von Ihren Interessen senden wir Ihnen gelegentlich auch maßgeschneidertes Marketing, das Sie durch Broschüren-Downloads oder Telefonate mit unserem Team preisgeben können.

 

WER KANN AUF IHRE DATEN ZUGREIFEN

 

Wir werden Ihre Daten niemals an Dritte verkaufen oder vermieten, sondern Informationen nur dann weitergeben, wenn dies zur Erfüllung unserer Verpflichtung Ihnen gegenüber erforderlich ist.

 

Daten, die über unsere Formulare übermittelt werden, sind nur für die ArchaeoMuse Academy und unsere Entwickler zugänglich. Unsere Entwickler verarbeiten oder speichern Ihre personenbezogenen Daten zu keinem Zweck und geben sie auch nicht an Dritte weiter. Obwohl unsere Website und Mitteilungen Links zu anderen Websites enthalten können, sind wir nicht die Eigentümer dieser Websites und daher nicht für die Datenschutzpraktiken dieser anderen Websites verantwortlich.

 

REFERENZEN

 

Wir veröffentlichen regelmäßig Testimonials auf unserer Website. Es gibt keine Möglichkeit, Sie anhand der Daten zu identifizieren, die wir auf Testimonials auf der Website veröffentlichen. Die in unseren Testimonials enthaltenen Daten umfassen Initialen und einen Auszug aus Ihrem Feedback; ein Rückschluss auf eine Person ist aus diesen Zeugnissen nicht möglich.

 

DATENAUFBEWAHRUNG UND SICHERHEIT

 

Der Zeitraum, für den wir Daten aufbewahren, hängt vom Datentyp ab. Die meisten unserer Daten werden drei (3) Jahre lang aufbewahrt. Gesetzlich müssen einige Finanzinformationen sechs (6) Jahre lang in unseren Dateien aufbewahrt werden. Daten werden nicht länger als nötig auf unseren Systemen aufbewahrt und regelmäßig überprüft und entfernt.

 

Wir haben alle Anstrengungen unternommen, um sicherzustellen, dass Ihre Daten sicher gespeichert und verarbeitet werden.

 

WIE MAN UNS KONTAKTIERT

 

Für Datenanfragen nutzen Sie bitte die unten stehenden Kontaktdaten. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihren vollständigen Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre vollständige Adresse (einschließlich Postleitzahl) und die Details Ihrer Anfrage angeben. Wir benötigen diese Informationen, um sicherzustellen, dass wir Ihnen Ihre korrekten Daten zusenden.

 

Per E-Mail: hello@archaeomuse.com

Schriftlich: ArchaeoMuse AcademyLimited, Windsor House, Bayshill Road, Cheltenham, England, GL50 3A

 

Bitte beachten Sie, dass unsere Datenschutzrichtlinie so klar wie möglich verfasst wurde und keine erschöpfende Liste von Rechtsjargon darstellt. Bei Unklarheiten wenden Sie sich bitte an uns – wir freuen uns über Ihr Feedback.

 

Diese Richtlinie wurde zuletzt am 1. Dezember 2021 aktualisiert.

bottom of page